Solbet U-Schalen

U-Schalen

 U-SCHALEN

Die U-Schalen sind aus Porenbeton herausgebildeten und werden als Schwund-Verschalung bei der Ausführung von mit Stahl bewährten Balken, Stürzen, in der Höhe versetzten, herabgesetzten Kränzen oder Stahlbetonprofilen verwendet. In den verlegten bzw. eingebauten, vermauerten Profilen, nach deren Bewährung, Einlegung der Wärmedämmung (falls erforderlich – z.B.: in einschichtigen Wänden) nach Verfüllung mit Beton entstehen mit Stahl bewährte Bauteile.
Die U-Schalen
sind eine große Erleichterung bei der Ausführung von den o.g. Bauteilen.  Für die Zeit der Aushärtung des Betons ist eine Montageabstützung erforderlich. Die unterschiedliche Breiten der Bauteile ermöglichen eine einfache Anpassung der Bauteile an die Breite der Plansteine beim Mauernd der Mauerwerke und Wände.

U-SCHALEN

Besondere Merkmale:

  • Abmaßen:
    – Höhe: 249 mm
    – Länge: 499 mm
    – Breite: 150, 175,200, 240, 300, 365, 420 mm
  • Dichtklasse: 0,4 und 0,5

SOLBET SORTIMET U-SCHALEN

 
RohdichteDicke [mm]
 150175200240300365420
400 x xxxx
500x x    

U-SCHALEN

 
Breite
[mm]
Höhe
[mm]
Länge
[mm]
Sortiment

Gewicht pro Stück 
[kg]

Stück pro Palette 
[pc]

lfdm je Palette [m]

Frachtgewicht pro Palette 
[kg]

150

 

 

249

 

 

499

PP2-0,58,354824410
175PP2-0,48,805025450
200PP2-0,59,255025470
240PP2-0,49,954020410
300PP2-0,410,653015330
365PP2-0,413,472412340
420PP2-0,414,522010310

Maßtoleranzen: Länge und Breite: ± 1,5 mm, Höhe: ± 1,0 mm, Porenbeton wird auf Einwegpaletten 120 cm x 100 cm geliefert.​